FRAUEN ZWISCHEN DEN KULTUREN

Die Stadtteilmütter im Familienbildungszentrum -FaBiZ-
im Buxtehuder Rotkäppchenweg

Das Projekt B I G


Die Elterngruppe der Kita Rotkäppchenweg ist durch das Projekt BIG angestoßen worden. Die Eltern treffen sich ein Mal in der Woche für ca. zwei Stunden. Dort sprechen sie über Kindererziehung und Sprachentwicklung. Dabei unterstützen sie sich gegenseitig, um Hemmendes zu überwinden. Außerdem erarbeiten sie Ideen, wie sie die sprachliche Entwicklung ihrer Kinder zuhause selbst unterstützen können. Falls die Familie mehrsprachig ist, sollen sie das gerne auf einer anderen Sprache als Deutsch tun, denn Deutsch lernen Mädchen und Jungen in dem Alter fast wie von selbst in der Kindertagesstätte. Man weiß heute, dass es für sie von Vorteil und keine Überforderung ist, mit mehreren Sprachen aufzuwachsen.

Ausgeschrieben heißt der Name des Projektes BIG „Bildung Inklusiv Gestalten“. Das bedeutet, dass es das Ziel verfolgt, dass alle Mädchen und Jungen an Bildung teilhaben können.

Mehr über BIG lesen ...